Donnerstag, 14. Juni 2012

Stoffreste...

Heute habe ich ganz lange mit Karostoff gearbeitet. Was daraus geworden ist, könnt ihr euch auf Alpenschick anschauen. Dabei ist ein kleines Stückchen Band übrig geblieben und da ich ausnahmsweise auch gerade meine KamSnaps zur Hand hatte, hab ich daraus ein Armband gezaubert.

Mein derzeitiges Lieblingsarmband hab ich aber nicht selbst gemacht, sondern im März an der K(offerte) gekauft. Die Künsterlin hat auch einen Online Shop. Schaut doch mal bei Rapunzelschmuck vorbei, falls ihr auch auf so nette, verspielte Sachen steht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten