Montag, 19. August 2013

On my bread...


Inspiriert von diesem schönen Buttermesser verrate ich euch heute mein liebstes Butterrezept.

Kürbiskerne sanft in einer Bratpfanne rösten, abkühlen lassen und dann im Cutter mahlen. Danach mit zimmerwarmer Butter, ein paar Tropfen Kürbiskernöl, Salz und Pfeffer vermischen. 

Herrlich auf dünn geschnittenen Baguettescheiben, dazu ein Salsiz, ein würziger Bergkäse und ein Glas feiner Weisswein.
 Der perfekte Apéro für die letzten richtig warmen Sommerabende!

Kommentare:

  1. es ist 23:10 und du dann seh ich bei dir sowas feines!!!! da muss ich jetzt anz tapfer sein :-)))

    danke fürs rezept!!

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh fein vielen dank für dein Rezept werd ich grad mal ausprobieren und wird uns allen bestimmt sehr gut schmecken
    Dein buttertopf gefällt mir auch sehr passt gut dazu
    Ganz liebe Grüsse Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. ... ich muss mir glaub ich noch ein zweites messer kaufen :-) meins hängt an unserer "Gang-Pinnwand", weil O. findet, das sei viel zu schade um zu gebrauchen!

    AntwortenLöschen
  4. Oh man Barbara...
    Ich les das erst jetzt!!! Das hätte ich aber GERNE PROBIERT heute Mittag

    ;)

    AntwortenLöschen