Samstag, 6. Juli 2013

Zürifäscht 2013...


Wenn Zürich feiert, dann scheint die Sonne. Es hat sich gelohnt heute Morgen recht früh aufzustehen und ans Fest zu gehen. Herrliche Sonne, leichtes Lüftchen und wenig Leute. Wie immer musste eine Fahrt mit dem Riesenrad einfach sein. Wie immer musste ich mich wirklich überwinden, denn ich mag es eigentlich gar nicht, so weit oben zu sein. Schon gar nicht in nostalgischen, offenen Gondeln. Aber der Ausblick ist es eindeutig wert. Nun lassen wir den Trubel hinter uns und geniessen die Ruhe im eigenen Garten. Heute Abend geht es dann vielleicht wieder zum Feuerwerk. 

Kommentare:

  1. Ach ich beneide dich sooooo, wär auch jetzt gern in Zürich.
    In Gedanken bin ich oft da und laufe durch die kleinen Gässchen und freu mich schon auf meinen nächsten Trip in meine absolute Lieblingsstadt.

    Viel Spaß beim Fäscht
    wünscht Augusta

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe zürich!!!! das wetter ist wirklich herrlich für das zürifest und ich denke, du wirst es in vollen zügen geniessen - recht so :-))))

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  3. ..das muess schön si gsi,
    ha viel Föteli im Instagram gseh ♥
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Ich war leider noch nie in Zürich, aber es hört sich schön an und ihr habt ja ein Traumwetter :) viel Spaß beim Feuerwerk !
    Liebe Grüße aus München
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Einfach himmlisch einen weiteren Schweizer Blog gefunden zu haben

    Herzliche Grüsse

    Jacqueline von ♡

    http://jacquelineswhitehome.blogspot.ch/

    Werde mich gleich bei Dir registrieren (wenn es wieder geht ;) )

    AntwortenLöschen