Montag, 22. August 2011

Äpfel...



Bei uns im Garten ernten wir auch Äpfel und Trauben, aber die schönsten Früchte hat mir letzte Woche Mimi geschickt. Bestimmt werden diese Knöpfe schon bald ihr Plätzchen finden, auch wenn sie nicht schnell verderben.




Liebe Mimi, vielen lieben Dank für diese Überraschung. Dabei hatte ich in unseren Ferien schon den Verdacht, dass du das Metier gewechselt hast. Bestimmt würdest du auch gute Pizza backen, aber den Verlust für die Nähwelt würde das nicht aufwiegen.

Kommentare:

  1. Die sind ja süß!! Äppelkes sind immer gut ;)
    Und das Du dafür rasch ein feines Plätzlein findest, glaube ich sofort :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. ...die liebe Mimi ;o)!Die Äpfelchen sind zuckersüß und du wirst mit absoluter Sicherheit was Tolles draus zaubern!Gute Nacht und schöne Träume,Petra

    AntwortenLöschen
  3. jöööööö....und noch so süss verpackt!!!!
    ganz es liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Keine Angst .... ich werde schön brav beim Nähen bleiben, sonst kann man ja gar nicht in die Berge reisen und so schöne Sachen wie Pilzli & Co. verarbeiten.
    Liebgruss, Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara
    Allerliebste Früchtchen hast du von der lieben Mimi bekommen! Ich hoffe, du hattest eine tolle, erholsame Urlaubszeit!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen