Donnerstag, 15. März 2012

Blümchen schauen...


Diese Wasserlinsen sind wohl die kleinsten Pflänzchen, die ich heute mit Simone an der Giardina bestaunt habe. Unglaublich welch Aufwand auf dieser Ausstellung für die wenigen Tage betrieben wird, viel Schönes, Verträumtes, manches auch einfach doof oder hässlich. Besonders wohl haben wir uns im Zauberwald gefühlt und einen bleibenden Eindruck hat Simone bei einem Herrn hinterlassen, der eigentlich Zeitschriftenabos an die Frau bringen sollte...


Liebe Simone, danke für den schönen Nachmittag, ich hoffe, dass sich der Stau inzwischen aufgelöst hat und du nun auch gut daheim angekommen bist. Bis ganz bald....

Kommentare:

  1. grrrrrrrrr... fuhr über Kloten in den nächsten Stau... wieder ab der Autobahn durchs ZH- Hinterland... bis ins schöne Baselbiet!!!!

    ahhhhh es war so schön... freu mich auf meine neuen Bücher/Zeitschriften ;o)

    bis Samstag
    glg

    AntwortenLöschen
  2. :) ich habe dasselbe Foto gemacht gestern! Werd das wohl morgen in Ruhe auf den Blog bringen.
    Ich hatte auch sehr gemischte Eindrücke, der Stand mit den Wasserlinsen hat uns mit Abstand am Besten gefallen, ansonsten war's etwas gar Japanisch :)
    Grüsse Dich herzlich,
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. hört sich ja sehr interessant an die sache mit simon und dem zeitschriften-händler :-))) bin gespannt auf die ausfühlichen news :-)))

    hi hi, in 24 stunden sind wir sicher schon am schlafen damit wir am samstag fit sind, oder?? okay, vielleicht auch bei gläsli X....

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  4. Sieht doch fast aus wie Linsensuppe ..... frühlingshaftes Wetter hattet ihr jedenfalls :-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  5. Für Gross Stadt Heidi:

    http://www.knusperzwergundfeenstaub.ch/2012/03/beauty-is-where-you-find-it.html

    Schau mal nach!
    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara
    Diese Pflänzchen kannte ich nicht, bis ich sie letzten Sommer in Kassel bei Anja (det lille hus) sah. Sie hatte sie in einem grosse Zinkzuber und das sah einfach wunderbar aus. Unterdessen hatte ich den Namen dieser Wasserlinsen auch wieder vergessen- dank dir weiss ich ihn nun aber wieder...
    Ich wünsche dir ein wunderschönes, frühlingshaftes Wochenende!
    Kram Doris

    AntwortenLöschen
  7. jaja was lese ich da....katja...gläschen x....hihihihiiii!!!! und was läuft da mit dem zeitungsmann...unsere simone!!!! ich kann mir gut vorstellen wie lustig es war mit euch beiden!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen