Mittwoch, 12. September 2012

Er ist da....


Ja, nun ist er da, der Herbst. Gestern war es ganz deutlich zu erkennen. Die Buche vor unserer Haustüre lässt ihre goldenen Samen fliegen. Auch im Esszimmer kommen immer mehr herbstliche Elemente zur Deko hinzu. Den türkisen Flaschenträger habe ich letzte Woche in der Zaubernuss gekauft.


Letztes Wochenende hatten wir aber noch ganz sommerliche Temperaturen und ich habe draussen im Garten gleich drei Mützen gestrickt. Jetzt brauch ich Wollnachschub und deshalb fahren wir am Samstag nach Huttwil und besuchen dort Rita und Mirjam an der Ausstellung im Spycher Handwerk.



Kommentare:

  1. Wow! Das sind ja wunderhübsche Mützen!!!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Jehhhh Juheee meine Lieblingsjahreszeit hält Einzug... habe es auch gemerkt!
    Geniess den lieben Spycher am Wochenende, bekam grad heute ein riesen Paket von ihm. Ich werde nach Wetzikon reisen an den Ochsenmäärt... manchmal muss man sich eben entscheiden!
    Deine Mützen sind toll und mega hübsche Farben hast du gewählt.
    En liebe Gruess
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. toll sind die mützen! leider werden wir uns in huttwil verpassen, wir sind schon am donnerstag unterwegs und wollen uns diesmal die modenschau nicht entgehen lassen...
    liebe grüsse, stefanie.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Herbstdeko ist ja wundertoll...den türkisen Flaschenträger würde ich mir auch gleich unter den Nagel reissen...aber zum Glück für mein Portemonnaie hast du das schon getan...! Und dass du mit der "gelben" Mütze meinen Geschmack voll getroffen hast...brauche ich dir wohl nicht mehr zu sagen...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Einfach so drei Mützen aus dem Ärmel gezaubert? Toll! Auch die Farben!
    Viel Spass am Samstag!
    Liebi Grüessli, lealu

    AntwortenLöschen
  6. Ja, finde Deine Mützen auch sehr schön!!! Hm... jetzt verpassen wir uns in Huttwil, gell! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Die Mützen sind toll! Sind es Kindermützen oder passen sie auch uns Großen?

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petronella, die Mützen passen auch mir. Die gelbe wurde mit Nadel Nr. 5 gestrickt und ich habe 96 Maschen rund angeschlagen. bei den anderen Mützen habe ich 106 Maschen angeschlagen und Nadel Nr. 4,5 genommen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. das eichhörnli hab ich ja noch nie bei dir gesehen - das ist ja allerliebst!!!!! aber auch der rest der deko - zauberhaft. und natürlich auch die mützen...
    ich freu mich auf den herbst. das ist sooo eine schne jahreszeit.

    bin gespannt was du von hutwil zu berichten hast.

    glg
    katja

    AntwortenLöschen