Sonntag, 7. Februar 2010

Rückeroberung meines Nähzimmers...

Am Freitag habe ich mein Nähzimmer wieder eingerichtet, nachdem es eine Woche lang ein Gästezimmer war. Gestickt habe ich einige Buttons, die aus der Feder von Luzia Pimpinella stammen. Aus den Matruschkas wurden gleich zwei Anstecker. Einen für mich und einen für meine Schwester, denn am Abend durften wir uns für den Ausgang schmücken. In einem australischen Restaurant haben wir zu siebt zwei Geburtstage vorgefeiert.

Solche Buttons sind ideale Restenverwerter. Dank Maya Pfeilinchens Anregung habe ich mit Klebevlies gearbeitet. Damit kann man kleinste Filz- und Baumwollreste aufbrauchen. Auch die Unterspulen habe ich bei den vergleichsweise kleinen Stickis alle leergemacht.

Kommentare:

  1. Superschöne Buttons , die einfach Gute Laune verbreiten ;o)!Ich wünsche dir für heute eine Gute Nacht und schöne Träume und morgen einen schönen Wochenanfang!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. liebe barbara...
    tolle idee mit dem klebevlies und der restverwertung.
    es gibt stoffe die liebe ich einfach ;-) und es tut weh wenn ich immer so viel stoff einspannen muss nur um eine kleine sticki zu erhalten. Jetzt habe ich die lösung gefunden dank euch.. bin halt noch nicht so eine erfahrene sticklady.

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    die sehen ja toll aus! Gute Idee so die Reste zu verwerten! Sag deiner Schwester bitte auch mal einen lieben Gruß, sie hat mir mal einen so schönen Kommentar geschrieben aber ich wußte nicht wie ich ihr antworten sollte, ich hab mich sehr über ihre Worte gefreut!
    Liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Deine Buttons sehen klasse aus! Ich benutze seit kurzem auch lieber Klebevlies! Ich habe festgestellt das sich die Stickerei dann fast gar nicht mehr verzieht! Nimmst du für deine Stickereien immmer einen farbl. passenden Unterfaden? Liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Die Buttons genial..auch ich musste mein Zimmerchen 2 Tage räumen..hatte schon Entzug :-) aber ab heute ist es wieder meins :-)
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  6. Die Buttons sind wunderschön!! Könnte ich auchmal wieder "Sticken"!

    JA ja...das Klebevlies :-) mein Mann nennt es: Stickvlies für die "Faulen"....

    äs grüässli -maya

    AntwortenLöschen
  7. Das sind aber schöne Buttons geworden. Was ist denn das für ein Klebevlies. Ich mache das ja öfters mit Sprühkleber aber manchmal löst es sich mittem im Sticki und dann verzieht sich alles.

    LG
    s.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    wunderschöne Stickis sind das geworden!
    So bunt und fröhlich, da bekommt man ganz automatisch gute Laune!
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen