Sonntag, 21. Februar 2010

Und er kommt doch...

Seht her, der Frühling kommt! Hier seht ihr ein Foto vom ersten Krokus in unserer Wiese. Es handelt sich dabei um ganz kleine verwilderte Zwiebeln, nur etwa 6 cm hoch. Auch die Nachbarskatze machte an diesem herrlichen Sonntag einen Spaziergang in der Sonne.

Kommentare:

  1. Liebe Barbara
    Du Glückliche..... bei uns Zuhause liegt der Schnee immer noch. Ich habe bisher nur die Spitzen von einem einzelnen Schneeglöcklein gesichtet. Der Schnee ist zwar am schmelzen aber es dauert wohl noch bis Mitte März bis wir auch unsere verwilderten Krokusse sehen können.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön!! Unsere blühen noch nicht!! Aber mein einer Kater will jetzt auch vermehrt raus!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, Sonne und grün!!!!Na das gibt Hoffnung!Bei uns sieht es noch nicht die Spur so aus, aber solange es nicht der Fall ist ,können wir ja dann hier bei dir schauen ;o)!Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. *hüpf....bei uns auch !!!
    Ich hab heute auch die erste Blüte endeckt!
    Nur die Katze zum verjagen des Gartengastes, die fehlt mir!;O)

    Ganz liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  5. ja und heute auch bei uns...jupii!
    Wir waren an der Fasnacht in Basel bei sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen. Ich hoffe das war nicht bloss für einen Tag!

    glg simone

    AntwortenLöschen
  6. Schööön!
    Ich habe gestern auch unser erstes Schneeglöcklein entdeckt...
    Liabi Grüass und an schöna, sunniga Tag!
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. äääää wiese...wo siehst du wiese...ich seh immer nur schnee in meinem garten!!! ach tut das gut wenn die ersten blümchen die köpfe rausstrecken......
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  8. Achja, die Aussichten sind gut, für die nächsten Tage. So schön zu sehen, wie sich die Katzen und Kater über die Sonnenstrahlen freuen.
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen