Freitag, 9. September 2011

Kleider...


Nur sehr selten mache ich spontane Kleiderkäufe und noch nie habe ich mir etwas in dieser Farbe gekauft.

Ob mich das Lesen dieser Posts gestern beeinflusst hat?





Mein Sohn fühlte sich spontan an ein Pikachu-Kostüm erinnert, dass ich ihm während seiner Kindergartenzeit mal für die Fasnacht genäht habe...



Überhaupt hatte er immer wieder Freunde in dieser Farbe. Ob er deshalb heute so gerne die Simpsons schaut?



Heute könnte man ihn nicht mehr in so ein Kostüm stecken, aber für das nächste Familienfest macht er sich richtig chic. Diese Woche hat er seinen ersten Anzug gekauft. Der ist noch in der Änderungschneiderei, aber Hemd, Krawatte, Gürtel und Schuhe lassen mich erahnen, dass es sehr edel sein wird...


Im Haus duftet es übrigens schon seit 2 Stunden nach einem Lammgigot, ganz kurzfristig habe ich beschlossen heute Nachmittag nach Huttwil zu fahren und da das Fleisch für heute Abend fest eingeplant war, musste ich ein wenig früher mit dem Kochen beginnen...

Kommentare:

  1. Nach huttwil moechte ich auch uuuuunbedingt mal!!!! Der Mantel ist wirklich cool und ich bin schon sehr gespannt wie euer junior im Anzug aussieht. Zum znacht komm ich dann später vorbei ;-)))) (ach wäre das schön wenn du einfach so um die Ecke wohnen wuerdest)!!!!

    Glt.
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke sieht super süß aus - vor allem die Röschen-Knöpfe!!! Ok, Die Farbe Gelb ist etwas mutig, aber warum nicht. Auch wenn mir bei gelben Dingen immer sofort der ADAC (Pannenhilfe-Service in Deutschland) einfällt, so kann diese Signalfarbe in der dunklen Jahreszeit doch durchaus von Vorteil sein. Und der Schnitt ist so toll! Also, bekenne ruhig Farbe! ;) Viel Spaß für heute Abend! Liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Dein Sohn muss!!! so alt sein wie meiner, denn die gleichen Phasen haben wir hier ebenfalls durchlebt: Pokemon, SpongeBob und Simpsons. Ganz früher gab's noch eine lange und ausgedehnte Dino-phase. Ich weiß nicht, ob ich mich freuen oder es bedauern soll, dass diese Zeiten vorbei sind. Jetzt wird sich so durch's Leben pubertätet ;o). Dein neuer Mantel, liebe Barbara, ist auf jeden Fall ein Schmuckstückchen!
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. oh ja dein mantel...ich hätte mir den auch gegönnt!!!! Barbara es war so schön dich zu sehen und ich knutsch dich ganz fest...du verwöhnst uns immer mit so liebevolle kleinigkeiten...danke viel mals...und jaja katja nehmen wir auch mit zum spycher gel!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Voll genial...das Mäntelchen...ich stehe total auf so "einfarbige" Kleidungsstücke...
    Vielleicht kann ich das Teilchen bald einmal live bewundern...?

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Ja wirklich, da hast Du Dir einen schönen Mantel gegönnt. Ich seh da schon einen wunderbaren "hellen" Schal dazu;-) Schön Dich heute persönlich kennengelernt zu haben. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. muss grad grinsen, l. hat sich bei unserer gestrigen shopping tour eine tasche gekauft und die ist.....GELB

    gruessli aus berlin - maya

    AntwortenLöschen
  8. Da wird dann an jedem Tag die Sonne scheinen mit diesem Mäntelchen :-)
    Liebgruss aus Berlin, Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du dir ein tolles mantelstück zugelegt, mit der farbe habe ich mich letze woche auch angefreundet. bei mir ergab das liebäugeln allerdings nur ein basic-shirt.

    liebe abendgrüße sabine ♥...

    AntwortenLöschen