Freitag, 25. November 2011

Dies und das Ende November...


Weils so gemütlich ist, hab ich in den letzten Wochen ganz oft abends vor dem Fernseher gehäkelt. Am besten eignen sich da Projekte, bei denen man nicht allzuviel studieren muss und das Material schon vorhanden ist. Und so gehts: Such dir zuerst ein Joghurtglas oder eine Konservendose, Baumwollgarn und die passende Häkelnadel. Beginne am Boden. Mach zuerst eine Luftmaschenkette aus 6 Luftmaschen, schliesse diese zu einem Kreis. In diesen Kreis häkelst du 6 feste Maschen. In den folgenden Reihen nimmst du jedesmal 6 Maschen zu, gleichmässig verteilt, bis der entstehende Kreis so gross wie der Boden der Büchse ist. Danach wird ohne Zunahme weitergearbeitet, zwischendurch kann man mal die Büchse probehalber reinstellen. Wenn die Häkelei bis zum Rand geht, bist du fertig...



Im November war ich aber auch viel unterwegs, überhaupt ist es mein Vorsatz, bis Ende des Jahres noch einige Ausflüge zu machen. Am Mittwoch war ich mit der lieben Lealu zum Mittagessen in der Stadt. Ich muss sagen, sie hat wirklich die allerschönsten Visitenkarten und der minikleine gehäkelte Muffin ist entzückend. Vielen lieben Dank!


Morgen ist dann ein grösserer Ausflug geplant, ich freu mich schon...



Und für 2012 hab ich mir selbst was geschenkt. Bei Maki habe ich diese Mausmatte entdeckt. Sie ist nicht nur schön, sondern mit dem aufgedruckten Kalender und dem Massstab oben auch richtig praktisch. Das Bild meiner alten Mausmatte erspar ich euch...


Ich wünsch euch ein entspanntes erstes Adventswochenende! Wie doch die Zeit vergeht!

Kommentare:

  1. die dosen sind sehr hübsch!!!

    und die mausmatte wäre doch wirklich mal was wieder eine mausmatte zu haben.... :-)

    grüässli -maya

    AntwortenLöschen
  2. Schön sehen sie aus, fehlt bei mir wohl der TV, damit ich mal was Rechtes häkle und einen Vorschlag für einen Ausflug hätte ich auch noch.
    Liebgruss, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Herzallerliebst deine Haeckeleien.
    Sei lieb gegruesst in Heidiland von Conny

    AntwortenLöschen
  4. oh wie hübsch!!!!!
    ich sollte wohl auch mal wieder häkeln:-) hört sich ja wirklich einach an... aber da ich morgen auch ein bissl unterwegs seinwerde :-))) fällt der morgige tag schon mal weg. aber gell, aufgeschoben ist nicht aufgehoben. manchmal muss man prioritäten setzen :-)))

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  5. eine sehr hübsche Idee und bei den Mengen an Katzen- und Hundedosen könnt ich ja fast schon in Produktion gehen ;-)
    lg sabine

    AntwortenLöschen
  6. Die Mausmatte ist wirklich toll! Ab und zu muss man sich einfach was gönnen. ;-) Oh, wo fahrt ihr denn hin heute? Viiiiel Spass!
    Bis bald auf ein Käffchen! lealu

    AntwortenLöschen
  7. suuuper idee....werde ich demnächst mal versuchen..merci :o)
    lg NIcole

    AntwortenLöschen
  8. das umhäkeln von Gläsern ja wohl total in. hab bei uns am Wochenende auch welche an einem Markt gesehen. sehen wirklich toll aus.
    LG cornelia

    AntwortenLöschen