Montag, 1. März 2010

Frühlingsgrüsse...

Auf dem Markt ist auch der Frühling zu spüren. Da habe ich diese Zweige mit Pfirsichblüten gefunden. Zusammen mit den weissen Tulpen, die hier mal wieder sehr schnell in die Höhe schiessen, brachte der Strauss den Frühling in unser Esszimmer. Jetzt reisse ich Fenster und Türen auf und lass die milde, frische Luft herein. Geniesst den herrlichen Frühlingstag, wahrscheinlich hält dieses Wetter ja nicht so lange an.

Kommentare:

  1. Liebste Barbara,
    der Strauß sieht wirklich so schön nach Frühling aus! Jetzt muß er doch bald kommen!
    Ich schick dir liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Barbara, du glückliche, die die Fenster aufreissen kann ;o)!Herzlichen Dank, für diesen wundervollen Frühlingsstrauss und einen wundervollen Wochenanfang!Viele, liebe Grüße, petra

    AntwortenLöschen
  3. oh so einen ähnlichen Strauß hab ich mir auch heute gegönnt.. mir ist auch so frühligshaft :-)
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara
    Ja im Moment spürt man so richtig den Frühling obwohl bei uns die Sportferien angefangen haben.
    Meine Kinder sind jetzt in den Bergen am Skifahren. Kann auch noch schön sein......Aber ich gehe jetzt arbeiten.
    Wünsche dir eine schöne Woche mit viel viel Sonne.
    Lieben Gruss Susanna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara, der Strauß ist superschön!
    Mit Fenster aufreißen ist hier garnichts. Da kommt nur böiger Wind rein und sonst nix... leider!
    Hab aber auch Blumen bekommen, die so ähnlich aussehen.. *Freu*
    Liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Dein Frühlingsstrauss ist wunderschön!
    Herrlich, dieses angenehm milde Wetter. Ich war bis eben draussen und habe im Garten gewerkelt.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara!
    Dein strauß ist toll und gefällt mir sehr gut! schicke dir allerliebste Frühlingsgrüße in die Schweiz, hoffe es geht dir gut!!!
    Allerliebste Grüße, Anna

    AntwortenLöschen