Mittwoch, 16. März 2011

Frühling gestickt...

Für Nina, freche Fee durfte ich letzte Woche die neue Frühlingsstickdatei testen. Beim Sticken habe ich fast ganz auf Farben verzichtet, nur das kleine Herz auf dem Baum leuchtet rot. Verarbeitet habe ich es dann zu einer Manschette um eine grosse Weissblechbüchse. In dieser Grösse sind die ideal für die Scheren. Schöne und gleichzeitig praktische Sachen mag ich sehr...

Kommentare:

  1. Sehr schön! Schlicht, einfach und doch sehr speziell!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara, das gefällt mir sehr gut, genau mein Stil. GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön dekoriert mit den Pilzli, herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  4. Wow wie schön!!! Die Stickdatei aber auch die Werkerei damit :-)
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  5. ♥ oh wie härzig!!!!
    gseht meeeega schön us!!!!
    gglg nadi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    das sieht ja sooo schön aus. Sowohl das Motiv als auch die Farbwahl gefallen mir sehr gut.
    Und außerdem haben wir auch so ein schönes Schaf ("Böckchen"), wie in Deinem Header, da mußte ich Dir doch gleich "aus dem hohen Norden" schreiben.
    GLG, Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Auch eine tolle Idee. Eigentlich bräuchte ich auch ein paar von diesen Dosen.
    Zu deinem tier im Header, ich dachte, das wäre eine Ziege?
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen