Montag, 2. Februar 2009

Stempeln...

In den letzten sieben Jahren habe ich immer als Leiterin in einer Frühlingssingwoche mitgearbeitet. Meist wurden die 40 Kinder in drei Gruppen aufgeteilt und jeden Morgen kamen dann die einzelnen Gruppen auch zu uns ins Bastelzimmer. Viele tolle Sachen sind dann entstanden. Pferde mit Reiter in Lebensgrösse, Blumengärten, Alphütten, Burgen.... Diese Sachen waren dann die Kulissen fürs grosse Theater am Donnerstagabend.

Mein Wunsch war aber immer, dass jedes Kind auch eine kleine Bastelarbeit macht, die es dann nach Hause nehmen konnte, als Erinnerung an das Ferienlager.

Vor ein paar Jahren war das Thema "Die Post". Was lag da näher, als eigene Stempel zu entwerfen. Die tollsten Sachen sind da entstanden und die Bastelei war für jede Altersgruppe geeignet.

Wie ihr das auch machen könnt, zeige ich euch heute auf Alpenschick.

Kommentare:

  1. herzig worda...dis pilzli!
    miar hend au amo gmacht...mitama buachstabastanzer d'näma gschrieba...dia het i im fall no ...fall's amol kasch bruucha ;-)))
    an schöna tag!
    carla

    AntwortenLöschen
  2. Ganz süß! Könnte ich auch mal mit meinem Sohn machen! Er liebt Basteln,insbesondere mit Farben.
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen