Sonntag, 29. März 2009

Streng geheim...

Was im Moment in meinem Bastelzimmer passiert, unterliegt noch strenger Geheimhaltung. Die Zutaten wollte ich euch aber trotzdem mal zeigen und ich empfehle euch, schon mal schwarzen Faden in die Stickmaschine einzufädeln. Anfang Woche zeige ich euch dann mehr.

Kommentare:

  1. ...schon geht die raterei wieder los! der angekündigte römö oder (so wie ich es gestern getan habe)eine anleitung, wie frau stoff hinter die scheibe des wohnzimmerschranks spannen sollte? wie auch immer: es sieht gut aus und ich habe nicht nur schwarzen faden, nein, sondern auch s/w karierten stoff!!! liegt alles bereit..
    vg,
    frl. sewsie

    AntwortenLöschen
  2. Machsch mi ganz gwunderig! Die Stoffe und Bänder schauen schon mal sehr gut aus!
    Liebe Grüsse, Doris

    AntwortenLöschen
  3. Mein Stickgarn ist auch schon eingefädelt. Bin total gespannt....

    Beeil Dich bitte !!

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Du machst es ja spannend ;o), freue mich schon auf die Auflösung ;o)!Gute Nacht und schöne Träume, Petra

    AntwortenLöschen
  5. hmmm...i glaub min kommentar isch nid ako...
    bin jo scho so gspannt uf dis neua projekt!
    herzlichi grüassli, carla

    AntwortenLöschen
  6. ...genauer lesen hilft ungemein weiter und schützt vor dümmlichen beiträgen;-) isch habe doch gar keine stickmaschine....
    vg,
    frl. sewsie,
    die das ergebnis neidisch beäugt...

    AntwortenLöschen