Mittwoch, 20. Mai 2009

Sommerleicht...

Ach, ich bin so stolz auf mich. So lange habe ich kein richtiges Kleidungsstück mehr für mich genäht. Auf vielen tollen Blogs habe ich von diesem Schnittmuster gelesen und da musste ich es mit unbedingt auch kaufen. Es handelt sich dabei um eine Imke von der lieben Mariya.

Leider ist die erste Schnittmusterlieferung nicht bei mir angekommen, aber Mariya hat mir sofort nochmal eins geschickt. Ich danke dir ganz herzlich für die unkomplizierte Nachsendung und kann demjenigen, der eventuell das erste Schnittmuster hat nur empfehlen, es unbedingt auszuprobieren.

Das Schnittmuster sieht so vertrauenswürdig aus, dass ich es auch gleich aus einem ganz besonderen Stoff genäht habe. Der ist nämlich vom Holländischen Stoffmarkt in Potsdam.

Nein, ich selbst war nicht dort, aber Maya Pfeilinchen hat für mich auch noch einen Meter nach Hause geschleppt. Vielen lieben Dank dafür. Wenn du mich das nächste Mal gleich mitnimmst, dann helfe ich dir auch beim Tragen.

Morgen schaue ich mal durch meine Stickdateien und entscheide, womit ich die Tunika noch mehr verschönern kann.

Kommentare:

  1. wow wow wow... diese tunika ist ja traumhaft schön!!!!

    und das nächste mal im herbst auf dem stoffmarkt in karlsruhe (oder wo war das schon wieder?) mit allenschweizer mädels

    äs liäbs gruässli
    maya

    AntwortenLöschen
  2. GENAU mein Ding und meine momentane Lieblingsfarbe....genial schön:-)
    Ganz lieben Gruß
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. die Tunika ist dir wirklich gelungen. Ich liebe solche Kleidungstücke nur mein Mann meint ich sehe immer schwanger aus.

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. ANZIEHEN!!!! du nun also auch...ich komme um imke wohl auch nicht drumrum!
    und da ich im moment sowsieso gut im geld ausgeben bin...fällt das nun auch nicht mehr ins gewicht!
    vg,
    frl. stitchie in spe;-))))))))))))))))

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich total gelungen Deine Tunika. Ich habe noch nie ein Kleidungsstück genäht.....oder doch...für Teddies und Elche. Aber das zählt dabei gar nicht. Es ist wirklich ein wunderschönes Teil geworden!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Am 6.6. ist ja wieder was los in Potsdam - und ich kann nicht hin snief. Doch ich freue mich auch riesig nach Hamburg zu fahren und endlich ein paar Bloggerinnen live kennen zu lernen.

    Dir Bluse ist ja klasse geworden. Du sagst es war nicht schwer - auch nicht für Einsteiger?

    Lieben Gruß
    die Sille

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sille,
    die Bluse ist wirklich einfach zu nähen. Auf dem Internet gibt es eine Fotoanleitung dazu. Die findest du auf der Seite, wo du auch das Muster bestellen kannst.
    Schau sie dir doch mal an.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. wunder wunder schön! das stöffli in dem schnitt...eifach toll!
    herzlichscht, carla

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ist das schön! So ländlich- romantisch, einfach wunderbar!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen