Donnerstag, 20. August 2009

abafahra....


Gar nicht so einfach, ein Foto von sich selbst zu machen, aber gestern wollte ich doch meine neue Frisur dokumentieren. Da ich mich erfolgreich gegen Schaumfestiger und Haarspray gewehrt habe, verliert die Pracht zwar schon wieder an Volumen und die grauen Strähnen sieht man nur wegen dem schlechten Licht nicht, aber ich fühle mich mit den kurzen Haaren toll.
Überhaupt stimmt im Moment einfach alles.
Meine Kinder sind seit gestern wieder in der Schule und das erste Mal sogar im gleichen Schulhaus. Die Grosse ist jetzt in der 5. Klasse im Gymnasium und unser Sohn in der 1. Für mich bedeutet das eine grosse Umstellung. Über 16 Jahre lang, stand ich jeden Mittag mit dem fertigen Essen bereit, jetzt wird sich das auf einen Tag in der Woche beschränken.
Neue Freiheiten für mich und hauptsächlich mehr Möglichkeiten, den Tag einzuteilen.
Aber zuerst möchte ich ein wenig innehalten und dazu gibt es heute kein besseres Lied als das hier:
http://www.youtube.com/watch?v=ow873H9n6N8

Kommentare:

  1. danka vielmol! das het jetzt grad guat tua und i werd's miar vo herza vorneh!
    ;-)))
    liabi grüassli, carla

    AntwortenLöschen
  2. jo denn, viel spass bim abafahra und nüt tua - gnüss es! Sehr schöni frisur und tolli fötali!
    liabs grüassli
    doris

    AntwortenLöschen
  3. Toll!!!!

    ja und eifach ächli abäfahrä... und gschmeidig bliibä.... no problem.. .ich gang grad wieder go badä!

    äs grüässli - maya

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara! Wie schön, dass es dir so gut geht! Deine Frisur finde ich super und nun weiß ich endlich, wie du aussiehst ;-) Das finde ich schön! Ich habe dein Päckchen bereits fertig gepackt und es wartet nun darauf, dass September wird ;-) Heute hatte ich nur wenige Schulstunden, da wir Hitzefrei haben. Leider habe ich aber am Nachmittag noch Seminar... Das wird sehr warm werden. Liebe Grüße und einen super schönen Tag! Anna

    AntwortenLöschen
  5. huch...i bin würklich d'schnell gsi!
    d'fötali sind a kli dunkel...aber das wo i erkenna kann, gshet sehr guat us!;-)))
    gnüss dini neu ziit und mach's guat!
    carla

    AntwortenLöschen
  6. Also doch! Han scho Angscht gha, dass e keis nüs Foti folgt vo dinnerä tollä Frisur...Duet guet, eifach wieder emol en Veränderig...Bin geschter go Pribeschminkä gsi...Dörf am Weekend schick in Usgang....Am Ma und dä Chinde gfallts:-)
    En wunderschönä Tag und liebi Grüess
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. foto oben links, yeah - knutsch! und überhaupt: entweder wir sehen wochenlang nichts von dir und dann überraschst du uns wieder mit einer mehrfach-portrait-collage.

    ok, nachdem ich gesehen habe, dass deine haare auch nach deinem friseurbesuch nicht blondiert sind, üerlege ich mir eine neue anrede...
    vielleicht antwortest du ja dann wieder;-)))

    vg,
    frl. sewsie

    AntwortenLöschen
  8. Ahhhh....das bist Du ja:-))...gut schaust Du aus und:
    SCHÖN,Dich endlich mal zu sehen...DANKE;-)))
    ♥-liche Grüße
    die Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Hach, was sieht man da: Frau von und zu Alpenschick! Probieren Sie es doch mal mit Selbstauslöser und vor einem Spiegel mit Ablage... das klappt. Immer. Und man glaubt gar nicht, wie erstaunlich man aussehen kann - Mimik ist unendlich. ;) Aber schick, die neue Frisur - und ich weiß, wie gut man sich fühlt, wenn der "olle Zopf" ab ist... ich gönne mir das NACH dem Urlaub, denn momentan kann frau maus noch so schön einen hitzeverträglichen Dutt machen! ;)

    Vielen Dank für diesen Einblick und supersonnige Grüße von Frau Maus

    AntwortenLöschen
  10. Toll dich einmal zu sehen. Die Frisur sieht toll aus!!!
    lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. ich muss mich anschliessen: schön dich endlich mal zu sehen!!! und nun bin ich natürlich sehr neugierig wie denn deine haare vorher waren :-)

    auch ich hab "neuen freiraum". elia hat nun auch am mittwoch kindi und das bedeutet 1 vormittag mehr für die nähmaschine o.ä. aber gestern ist der vormittag ohne irgendwas zu tun an mir vorbei gerauscht - komisch, wo der wohl hin ist????

    liebs grüessli
    katja

    AntwortenLöschen
  12. Ich weiß zwar nicht, wie die Frisur vorher war, aber diese Frisur steht dir super gut. Freut mich dich mal zu sehen. Mit dem Lied habe ich sprachtechnisch etwas Schwierigkeiten ;-))
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara
    schöne Bilder von dir :-)
    und das Lied gefällt mir auch gut; stand heute ewig im Stau in Zürich und hatte es pressant!!!, da hätte es gut gepasst...

    lg simone

    AntwortenLöschen
  14. liebe barbara...
    ich höre mir gerade das lied an und schreibe dir dabei. ich freue mich für dich, dass alles stimmt für dich. geniesse deine neue freiheit und nimm dir die zeit.
    deine neue frisur steht dir gut und tolle selbstportrais.

    auf dich!! liebe Grüsse eve

    AntwortenLöschen
  15. Liebeb Barbara,

    bin schon lange nicht mehr zu Kommentieren gekommen aber ich habe euer Rundreise und deine schöne kreative Ergebnisse immer verfolgt. Deine neue Frisur gefllt mir auch mir fehl leider der Mut dazu!

    Kreative Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Was sehe ich denn da? Ein Foto von Dir...bzw. gleich mehrere...das kommt davon, dass ich immer nur Alpenschick lese. Das wird sich ab sofort ändern. Aber ich find's trotzdem besser, das Foto nicht vor unserem Treffen gesehen zu haben :-)
    GLG Bine

    AntwortenLöschen