Freitag, 10. Juli 2009

So ein Talent...

Diese Woche durfte ich dank meiner Blogs eine ganz besondere Bekanntschaft machen. Eine andere Barbara hat sich bei mir gemeldet und mir einige Fragen gestellt. Sie ist eine stille Leserin unserer Blogs und obwohl sie im Moment fast Tag und Nacht auf ihrem Bauernhof Kirschen pflücken darf, findet sie noch Zeit, bei uns reinzuschauen. Und nicht nur tolle Mails sind hin und her gegangen, nein, ich durfte ihr auch noch einen meiner Pilzbuttons schicken. Und als ob die abgemachte Bezahlung nicht schon völlig genügt hätte, bekam ich auch noch einen zweiseitigen Brief, der mit wunderschönen Zeichnungen verziert war. Ich erlaube mir, euch ein Bild davon zu zeigen. Hat diese Frau nicht ein unglaubliches Talent?

Liebe Barbara L. ich danke dir ganz herzlich, dass du dich getraut hast, mich persönlich in einem Mail anzusprechen. Ich freue mich sehr über den Kontakt zu dir und er erweitert meinen Alltag ungemein. Ich schicke dir ganz Liebe Grüsse

Barbara

Kommentare:

  1. Wie liebevoll! Solche Briefe sind heutzutage leider viel zu selten :o(, handschriftlich und dann noch mit tollen kleinen Bildchen - ein Zauber!♥ Herzliche Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schööön,... solle man eigentlich rahmen! Das schaut so realistisch aus! Toll*

    Liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  3. ich schließe mich meinen vorschreiberinnen an. handgeschriebene zeilen berühren und bleiben viel länger in erinnerung.

    und so ein zeichentalent bewundere ich ohnehin. viel mehr als strichmännekes bekomme ich auch heute noch nicht hin;-))

    vg,
    frl. sewsie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara...
    die Zeichnung wunderschön, das steckt Potential dahinter. Handgeschriebene Briefe ein wunderbares Erlebnis.
    Und ich finde es immer wieder schön, dass du uns teilhaben lässt an deinen Freuden und ihnen immer so schöne Zeilen widmest.
    In dir steckt Schriftstellerisches-Können!!! Ich lese so gerne deine Zeilen!!

    liebe Grüsse eve

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara

    Es ist einfach wundershcön zu lesen wie sehr du andere Menschen achtest und schätzt!

    von herzen äs liäbs grüässli
    maya

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist ja was ganz Besonderes!
    Und ich muss sagen: die Frau hat Talent!!!
    Ich bewundere Menschen, die einfach mal so geschwind was malen können.
    Bei mir sieht es eher aus, als hätte es ein Kindergartenkind gemalt.
    So hat eben jeder sein Talent.

    Bewundernde Grüße für diese andere Barbara
    und dir ein zufriedenes Wochenende!
    Biene

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, dass es manchmal nicht großer Dinge bedarf, um einen besonderen Moment oder Tag zu schaffen! Und einen "echten" Brief zu bekomen,ist heute leider ein selten gewordener Glücksmoment!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir,
    kiki

    AntwortenLöschen