Mittwoch, 12. November 2008

12 von 12, zum ersten Mal

  • Heute durfte ich ausschlafen. Danke mein Schatz
  • neues Graffiti: Anzeige bei der Polizei, Meldung beim Reinigungsdienst
  • So nicht!!
  • Jetzt ist das Bastel-, Gäste-, Fernsehzimmer wieder gefahrlos betretbar.


  • Es gäbe ja so viel Kreativeres zu tun
  • Kochen, bald kommt Kilian mit grossem Hunger
  • Post. Vielleicht für euch?
  • Kaffeepause mit Green Gate


  • Prüfung über den Kanton Zürich.
  • Aber auch dafür war heute noch genügend Zeit.
  • Mutterglück, wenn alle wieder gesund zu Hause sind.
  • Abendessen!

Kommentare:

  1. Wow! Schöne Einblicke! Dein "kreatives" Körbchen täte mir ja auch noch gut gefallen... und so einen feinen Kaffee.... hm....

    äs liäbs gruässli
    maya

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder und ich muss dringend mein Arbeitszimmer aufräumen...
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. oh so schön! danka für dä rundgang bi diar dahei...spannend!
    so post würd i jo au gärn kriaga!!! so schööön!
    an guata tag, carla

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den schönen Einblick in Deinen Tag!

    Was macht der Lebkuchenmann?

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mila, mein Lebkuchenmann ist ein wenig dünn geworden. Aber Gesichtsausdruck und Stoff gefallen mit recht gut.
    Ich habe ihn aufs Netz gestellt.
    Gruss Barbara

    AntwortenLöschen
  6. hi,
    ich habe dieses mal auch zum ersten mal bei 12 von 12 mitgemacht! so habe ich dich auch gefunden. ich mag die sachen, die du machst gerne!
    liebe grüsse, stefanie.

    AntwortenLöschen