Donnerstag, 23. Juni 2011

7 Stunden...

Nicht mit jedem würde ich sieben Stunden am Stück durch die Stadt laufen, aber mit Doris von Mamas Kram war es sehr schön. Danke vielmals für den tollen Tag. Wir waren in vielen Läden und haben auch Grossmünster, Wasserkirche und Fraumünster erkundet. Die ganze Stadt war heute voller Touristen und Ausflügler, denn einige Kantone hatten wegen Fronleichnam arbeitsfrei. Wir haben unsere Wege gut gewählt und waren an den versteckteren schönen Plätzen der Stadt manchmal fast alleine. Morgen mache ich dann einen Ausflug nach Luzern und am Wochenende fotografiere ich für euch meine Einkäufe. Es sind ein paar wirkliche Schätzchen dabei...
Damit Doris in ihren Ferien auch ein wenig an die Schweizer Alpen erinnert wird, habe ich ihr eins meiner Pflästerlitäschli geschenkt. Natürlich gleich mit Füllung für den ersten Notfall und mit den besten Wünschen, dass der Inhalt gar nicht gebraucht wird.

Kommentare:

  1. was für ein schöner tag liegt da hinter euch - herrlich!!! kann mir grad vorstellen wie ihr die stadt erlebt habt und wo du mit doris überall rumgetigert bist :-) morgen luzern?? auch da wirst du wieder viel spass haben, oder? hoffen wir wirklich die liebe doris braucht dein pflastertäschli nur als deko, denn auch dafür ist es sehr sehr schön :-)))

    glg und sicher bis bald
    katja

    herzlichen glückwunsch zu deinem hauptgewinn bei der landmaus!!

    AntwortenLöschen
  2. Gewindet hat es heute sicher nicht mehr ganz so fest .... oder? Und das Täschli ist ja auch nochmal ganz süss, sicher mit Wundtüechli gefüllt ;-)
    Liebgruss, Miriam ... auf Luzern bin ich gespannt.

    AntwortenLöschen
  3. D A N K E !!! es war sooo schön!
    Ich wünsche dir heute ganz viel Spass in Luzern!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. liebe Barbara,
    mit dir würde ich das auch tun, nach zweimal Köln haben wir ja gemerkt, dass wir uns auch für einige Zeit vertragen könnten, oder ?
    *lach*
    dein Täschli ist mal wieder zuckersüß!!!Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Da fängt so ein Ausflug doch gleich mit einem Glücksgefühl an, wenn einem so ein süßes "Mitbringsel" überreicht wird, aber auch so kann ich mir gut vorstellen, dass der Tag für euch superschön war. Shoppen, Sightseeing und bestimmt ein paar köstliche Snacks - so lässt es sich aushalten ;o).
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, jetzt ist mir eben wieder eingefallen, dass Du mir ja aus NYC einen kommentar geschrieben hast und ich hab jetzt gesucht bis ich deine Bilder gefunden habe! Toll, das Bild vom Empire State Building! Ich war nicht oben, da ich schon beim letzten Besuch dort war! Aber beim nächsten Mal muß ich alleine wegen der Bilder nochmal hoch:-)! Hach, ich bin immer noch im Rausch, ist das nicht eine gigantische Stadt?
    Viele liebe Grüße aus Hürth, Anja

    AntwortenLöschen
  7. oooh was für ein tolles Pflästerlitäschle.... da macht das Wehtun ja fast noch spaß *lach*

    liebste Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen