Sonntag, 20. Dezember 2009

Das zwanzigste Türchen...

Gestern sind mein Herzallerliebster und ich nochmals durch die Stadt gezogen. Ganz gemütlich ohne Einkaufsstress. So blieb auch Zeit um ein Glas Weisswein zu trinken und dann den Adventskalender im Theater Stadelhofen zu geniessen. Dort gibt es jeden Abend um 17.30 Uhr eine Überraschung zu sehen. Begonnen wird mit Punsch, Guetsli und Musik im Hof. Um 18 Uhr wechselt man dann in den Zuschauerraum und geniesst eine Darbietung von bekannten oder auch unbekannten Darstellern. Alles gratis, nächstes Jahr müssen wir uns das unbedingt häufiger anschauen. Danach war es draussen unglaublich kalt. Der Wind blies über den See in die Strassen und wir wollten nur noch ganz schnell nach Hause. Das Märlitram mit dem Samichlaus habe ich dann trotz der kalten Hände noch fotografiert.

So, jetzt geht es auf zur ersten Weihnachtsfeier in der Familie und heute Abend an der Nachtmarkt in der alten Börse... Wir treffen uns um 20 Uhr vor dem Eingang...

Kommentare:

  1. Das hört sich nach einem wundervollen Abend an!Ich wünsche dir für heute einen ebenso wundervollen Tag und ganz viel Spaß und Freude bei deinen Unternehmungen !Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche Dir/Euch einen unvergesslich schönen Adventabend im Nachtmarkt. 2 paar Socken ist bei diesem Wetter keine schlechte Idee. War Gestern in Stuttgart und hab trotz guten Kleidern gefroren, aber das ist eine andere Geschichte. Herzlich Piri die Landmaus

    AntwortenLöschen
  3. dä zug isch so herzig und am obig gshet er so schön belüchtet us!
    wünsch diar an schöna tag,
    carla

    AntwortenLöschen