Montag, 8. Dezember 2008

9. Türchen

Gestern habe ich endlich mal wieder gefilzt. Die Fotos sind kein eigentlicher Lehrgang, zeigen aber wichige Zwischenschritte. Angefangen habe ich mit einer Schablone, die ich aus einem Plastiksack geschnitten habe. Ihr Durchmesser war 19 Zentimeter. Mit seifigen Händen Fotos zu machen, ist eine ganz schöne Herausforderung.



In guter Gesellschaft:

Hier das fertige F(P)ilzschälchen: die Farbe kommt auf den Fotos nicht so gut zur Geltung. Das Rot ist eigentlich viel dunkler, nicht so stechend.

Kommentare:

  1. Freut mich, dass ich dich dazu anregen konnt mal wieder zu filzen, diese Schale sind imme wieder hübsch. Ich kann dir übrigens das Filzen mit der Massageblume nur empfehlen, mehr dazu findest du in meinem Blog. Seit ich diese Technik kenne filze ich nur noch so.
    Ich spiele übrigens Mittwoch in einer Woche in Zürich-Seebach Puppentheater, vielleicht hast du ja Lust zum kommen ich würde mich freuen.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  2. das isch denn schön!
    u herzig isch das tüpflata schälali worda!
    muass glaub au wieder amol hinter d'wulla! ;-)))
    liabi grüssli und no an guata tag, carla

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Das isch würckli u schön... Irgendwo häti no Filzwulle, aber ha ke ahnig wie das geit =(

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Da bekomme ich gleich auch Lust aufs Filzen. Finde nur leider momentan keine Zeit dazu:-(
    Liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön.... filzen eine Kunst die mir überhaupt nicht liegt :-)

    lg maya

    AntwortenLöschen
  6. Oh,wie wunderschön,deine Schale ist wirklich ein wahrer Filztraum.
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen
  7. Kann mich nur anschliessen :o)
    Sie ist wirklich super süß...Ich liebe diese Filzschalen...Hab eine grüne und rosane selbst auf der Heizung ;o) Aber als Fliegenpilzchen ist sie sowieso am schönsten!!!
    Und ich filze ebenfalls mit der Massageblume...Das ist richtig super...
    Ganz ganz liebe Grüße,Pati

    AntwortenLöschen
  8. ein traum...und...mit rot hat hier jeder so seine Probleme....
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Dein F(P)ilzschälchen ist toll. Bei Dir schaut alles so leicht aus. Vielleischt soll ich mich auch an Filzen trauen.

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen