Samstag, 24. Januar 2009

Anglerglück...

Ich liebe es, am Samstagmorgen (oder meist Samstagmittag) durch die Stadt zu streifen und Lieblingsläden und Lieblingsorte wieder mal aufzusuchen. Auch neue Plätzchen werden dabei immer wieder entdeckt.
Heute sind uns dabei diese zwei Fische ins (Einkaufs-)netz gegangen. Eigentlich ist es ein Vorhang und ich weiss noch nicht recht, wo er mal hängen wird. Vielleicht wird auch alles zu einem Kissen ungearbeitet, oder.....
Aber bei diesen tollen Farben konnte ich nicht widerstehen.

Kommentare:

  1. ooh, die sind ja süß!
    da hast du ja eine schönen "fang" gemacht. ;-)
    bin schon gespannt, was daraus wird...

    viele grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, dass sieht nach absolutem Anglerglück und jeder Menge Anglererfahrung aus ;o)!Da hast du einen absolut tollen Fang gemacht !♥Herzliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara, bei dem Fang hat sich das shoppen aber gelohnt. Wirklich ein tolles Teil!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Da hätte ich auch nicht widerstehen können... shuala??? :-)

    gruäsli
    may

    AntwortenLöschen
  5. Schön bunt deine Fische, die hätte ich auch bestimmt mitgenommen für Fabians Zimmer.

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ja, liebe Maya. Shuala, war heute mal endlich offen und ich habe noch 2 oder 3 andere Sachen fuer spaetere Posts.
    Liebe Gruesse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. hey so guat...a feins stöffli hesch gfunda...
    döt müamer denn au vorbi ;-))))
    bin scho ganz gspannt uf dini andara schätz! ;-)))
    an schöna sunntig, carla

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie schön, ein toller Fang! Ich glaub ich muss am 14. den grossen Geldbeutel, mit viel Inhalt, mit nach Zürich nehmen...
    LIebe Sonntagsgrüsse
    Doris

    AntwortenLöschen