Sonntag, 18. Januar 2009

Ente...

Dieses Entchen ist gestern entstanden. Es stammt aus dem neuen Buch Tildas Frühlingswelt.

Wobei, so neu ist mir das Buch gar nicht vorgekommen. Irgendwie habe ich viele Sachen schon auf den Tilda-Blogs gesehen. Im Buch sind Hühner und Enten, Hasen und Gänse. Einige Hasen sind appliziert auf Topflappen und Herzen und es gibt ein Muster für eine kleine Patchwork Tasche mit Boden.

Kommentare:

  1. oh so hübsch...richtig früahlighaft!

    herzlichi grüassli, carla

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir das Buch bestellt und warte schon ganz ungeduldig darauf... Eine süsse Ente hast Du genäht:-)

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber süüüüüs!!!
    Was meinst du lohnt es sich das Buch zu kaufen,oder hatt es viele Sachen aus den vorhergehenden Büchern drinn?
    Danke für din liebe Kommentar uf mim Blogg......jo i han en uh FReud am Jo-Jo!!!!!
    Grüessli Gabi wo wider goht go luege was s chranke Döchterli macht;zum Glück isch hüt s Buech *Tildas Haus*mit dr Poscht cho...aber si hett nid so wirklech Luscht und isch nach dr 2te Siite iigschloofe :-(((

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist die aber süß! Die steht schon sooooo lange auf meiner To-Do-Liste!

    Ich habe das englische Frühlingsbuch und ich glaube, dass ist ziemlich ähnlich wie das neue deutsche! Deshalb kommen Dir die Dinge alle so bekannt vor. Allerdings glaube ich, die Tasche ist da nicht drin....oder? Magst Du die Seite mal zeigen? So als Entscheidungshilfe, ob ich das deutsche nun brauche oder nicht!?

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  5. Ganz herzig, die kleine Ente!!!

    Das Frühlingsbuch gibt es eben schon längere Zeit auf englisch (seit 2006) und norwegisch (seit 2004). Darum kommen Dir viele Sachen von anderen Blogs bekannt vor.

    Liebe Grüsse Zwizzly

    AntwortenLöschen
  6. Das Entchen ist sehr schön geworden.
    Ich möchte als erstes ein Huhn, eine Hase oder ein Schaf nähen bzw. am liebsten alles :-)
    Hoffentlich wird es was bis Ostern!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Ach, wie niedlich ist dein Entchen geworden!!!

    Ich hab von diesem Buch die norwegische Version, habe aber bis jetzt noch nichts daraus genäht.

    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Ostern und Frühling.... da darf die Zeit ruhig mal ein bisschen schneller in Richung Wärme "rennen"!Die Ente ist süss!

    Ich glaub wir sollten mal ein "büchergucken-Tag" veranstalten!

    äs gruässli
    maya

    AntwortenLöschen