Donnerstag, 1. Januar 2009

Neujahrstag

Wie immer durfen wir den Jahresübergang mit unseren Lieben in Sufers feiern. Heute Morgen sind wir dann in einer wahren Winterwunderwelt aufgewacht. Dummerweise habe ich vergessen, den Fotoapparat auf den grossen Spaziergang mitzunehmen. Danach habe ich aber noch ein paar Bilder in der Umgebung des Hauses gemacht. Einfach toll hier, nicht?
Trotzdem ist es jetzt zurück in Zürich herrlich gemütlich auf dem Sofa. Allerdings bin ich gerade hin und weg von all euren Neuigkeiten auf euren Blogs und von der lieben Post, die ich im Briefkasten und hier als Kommentare gefunden habe. Das Bloggerleben ist einfach toll.

Kommentare:

  1. wow...traumhaft schöni fötali hesch gmacht...gell, isch eifach schön im grischaland ;-)))
    herrlich wenn alles so frisch verscheit isch und ds'überall so fein glitzerlet!
    wünsch eu an guata start wieder dahei.
    liabi grüassli, carla

    AntwortenLöschen
  2. Sieht auch ums haus herum schon schön aus :-)

    einen tollen start wünsch ich dir!
    maya

    wir waren am sylvesterzauber (der nicht wirklich zaubrig war dieses jahr) und die kids sind wirklich abends um 11.00 uhr mit dem bob die altstadtgassen runtergefahren...toll... :-)

    AntwortenLöschen